Sonderschulungen

Sonderschulungen

 

 

 

Workshop des Projekts Berliner AusbildungsQualität: "Beurteilungs- und Feedbackgespräche führen"

Termin: Mittwoch, den 26. Februar 2020
Ort: Haus der Fuhrgewerbe-Innung Berlin-Brandenburg e. V., Hedemannstraße 13, 10969 Berlin, 4. Etage
Preis: Die Teilnahme ist kostenlos. Der Workshop wird von der k.o.s GmbH im Rahmen des Projekts Berliner AusbildungsQualität (BAQ) angeboten. Das Projekt wird von der Senatsverwaltung für Integration, Arbeit und Soziales gefördert und aus Landesmitteln finanziert. Weitere Informationen zu dem Projekt finden Sie unter www.ausbildungsqualitaet-berlin.de

Um die Auszubildenden in ihrem Entwicklungsprozess zu fördern, sind regelmäßige und gut vorbereitete Feedbackgespräche zum Ausbildungsverlauf und zur Leistungsentwicklung sowie konstruktive und altersgerechte Kritik wichtig. Gute Rückmeldungen führen zu einer höheren Motivation, zu einem besseren Verständnis für die Arbeitsprozesse und zu einer größeren Identifi kation mit dem Betrieb und dem Ausbildungsberuf.

 

Seminar "Datenschutzbeauftragter - Auffrischungskurs"

Termin: Freitag, der 06. März 2020 in der Zeit von 09:00 bis 12:30 Uhr
Ort: Haus der Fuhrgewerbe-Innung Berlin-Brandenburg e. V., Hedemannstraße 13, 10969 Berlin, 4. Etage
Preis: 90,00 € netto für Mitglieder der Fuhrgewerbe-Innung zzgl. 19 % MwSt. 110,00 € netto für Nichtmitglieder zzgl. 19 % MwSt.

Zum Datenschutzbeauftragten darf nur bestellt werden, wer die zur Erfüllung seiner Aufgaben erforderliche Fachkunde besitzt. Die Fachkunde muss während der gesamten Tätigkeitsdauer aufrecht erhalten werden. Aus diesem Grund sind Datenschutzbeauftragte dazu verpflichtet, sich regelmäßig fortzubilden.

Wir stellen Ihnen kompakt und praxisorientiert die aktuellen Themen und Entwicklungen im Datenschutzrecht vor. Außerdem wiederholen wir die wichtigsten Grundlagen. Das Angebot richtet sich an Fortgeschrittene. Es eignet sich insbesondere für erfahrene Datenschutzbeauftragte und Datenschutzkoordinatoren, die ihr Wissen auff rischen und aktuell halten möchten. Am Ende der Veranstaltung erhalten Sie eine Teilnahmebescheinigung, mit der Sie die Aktualität Ihrer
Fachkunde belegen können.

 

Workshop "Ordnungsgemäße Buchhaltung unter Berücksichtigung der GoBD + Verfahrensdokumentation"

Termin: Freitag, den 06. März 2020
Ort: Haus der Fuhrgewerbe-Innung Berlin-Brandenburg e. V., Hedemannstraße 13, 10969 Berlin, 4. Etage
Preis: 125,00 € zzgl. 19 % MwSt. für Mitglieder der Fuhrgewerbe-Innung Berlin-Brandenburg e.V. 150,00 € zzgl. 19 % MwSt. für Nicht-Mitglieder der Fuhrgewerbe-Innung Berlin-Brandenburg e.V. Die Verpflegung ist im Preis enthalten.

Unter der GoBD versteht man die Grundsätze zur ordnungsmäßigen Führung und Aufbewahrung von Büchern, Aufzeichnungen und Unterlagen in elektronischer Form sowie zum Datenzugriff . Jeder Unternehmer ist selbst für die Einhaltung der daraus hervorgehenden Verpfl ichtungen verantwortlich, auch
wenn er die Datenverarbeitung an Dritte (Mitarbeiter) übergeben oder einen externen Dienstleister (Steuerberater) damit beauftragt hat. Unser Seminar bietet Ihnen einen Überblick über die wichtigsten Auswirkungen für Ihre Unternehmenspraxis und wie Sie sich rechtssicher verhalten.

Die Seminarinhalte im Einzelnen:


•  Entwicklung der GoBD im Zeitablauf
•  Organisation innerhalb der Buchhaltung (zeitnahe Erfassung der Geschäftsvorfälle)
•  Internes Kontrollsystem (retrograde und progressive Prüfung)
•  Bedeutung des Datenverarbeitungssystems innerhalb der Buchhaltung
•  geschlossene und off ene Belegsammlung
•  Verfahrensdokumentation
•  Verantwortung des Steuerpfl ichtigen für die Erstellung einer ordnungsgemäßen Buchführung

Um einen reibungslosen Ablauf des Seminars zu gewährleisten ist die Teilnehmerzahl auf 15 Teilnehmer begrenzt.

 

Das Anmeldeformular für das hier angebotene Seminar im März finden Sie hier.

Seminar „Smart Tacho - Das ist neu“ - Fahrerschulung

Termin: Samstag, den 21. März 2020 in der Zeit von 08:00 bis 12:00 Uhr
Ort: Haus der Fuhrgewerbe-Innung Berlin-Brandenburg e. V., Hedemannstraße 13, 10969 Berlin, 4. Etage
Preis: 80,00 € netto für Mitglieder der Fuhrgewerbe-Innung zzgl. 19 % MwSt. 100,00 € netto für Nichtmitglieder zzgl. 19 % MwSt. Die Verpflegung (belegte Bröchten und Tagungsgetränke) ist im Preis enthalten.

Die Einführung der neuen Tachographen-Generation bringt zahlreiche Neuerungen mit sich und stellt Fahrer vor neue Fragestellungen.

Mit dem Einsatz der intelligenten Fahrtenschreiber ergibt sich für Sie als Unternehmer eine anlassbezogene Schulungsverpflichtung. Das bedeutet, dass Sie nach EU-Recht verpfl ichtet sind, Ihre Fahrer zum sog. Smart Tacho zu schulen. Anderenfalls können Bußgelder und Verwarnungen drohen. Unser Referent informiert in dieser Fahrerschulung über die Neuerungen beim Einsatz des intelligenten Tachografen und beantwortert hierbei folgende Fragestellungen:


•  Welche Verantwortlichkeiten ergeben sich für das Fahrpersonal?
•  Neue Gerätefunktionen: Wie funktioniert die Bedienung?
•  Welche Daten werden erfasst und wie werden sie weitergegeben?
•  Bußgeldrisiko Datenschutz? (integrierter Datenschutz im Smart-Tacho)

 

 Das Anmeldeformular für das hier angebotene Seminar finden Sie hier.

Seminar „Neue Chancen zur Personalgewinnung im digitalen Zeitalter“

Termin: Freitag, den 27. März 2020 in der Zeit von 09:00 bis 16:00 Uhr
Ort: Haus der Fuhrgewerbe-Innung Berlin-Brandenburg e. V., Hedemannstraße 13, 10969 Berlin, 4. Etage
Preis: 200,00 € netto f. Mitglieder der Fuhrgewerbe-Innung Berlin-Brandenburg e. V. zzgl. 19 % MwSt. 250,00 € netto f. Nichtmitglieder zzgl. 19 % MwSt. Die Verpflegung (Frühstück, Mittagessen und Tagungsgetränke) ist im Preis enthalten.

Das angebotene Seminar richtet sich an alle im Bereich „Personal“ tätigen Mitarbeiter.

 

Seminar "Betriebliche Ersthelfer-Schulung" - Grundkurs

Termin: Samstag, den 04. April 2020
Ort: Haus der Fuhrgewerbe-Innung Berlin-Brandenburg e. V., Hedemannstraße 13, 10969 Berlin, 4. Etage
Preis: 40,00 € zzgl. 19 % MwSt. ( 7,60 €) für Mitglieder der Fuhrgewerbe-Innung Berlin-Brandenburg e.V. 50,00 € zzgl. 19 % MwSt. ( 7,60 €) für Nicht-Mitglieder der Fuhrgewerbe-Innung Berlin-Brandenburg e.V. Die Verpflegung ist im Preis enthalten.

Nach § 10 ArbSchG sind vom Arbeitgeber u.a. Maßnahmen zu treffen, die zur Ersten Hilfe der Beschäftigten erforderlich sind.

Hierzu zählt die 9 Unterrichtseinheiten umfassende Ausbildung von Mitarbeitern in Erster Hilfe und die Benennung der ausgebildeten betrieblichen Ersthelfer.

 

Seminar "Betrieblicher Ersthelfer" - Auffrischungskurs

Termin: Samstag, 16. Mai 2020
Ort: Haus der Fuhrgewerbe-Innung Berlin-Brandenburg e. V., Hedemannstraße 13, 10969 Berlin, 4. Etage
Preis: 40,00 € zzgl. 19 % MwSt. ( 7,60 €) für Mitglieder der Fuhrgewerbe-Innung Berlin-Brandenburg e.V. 50,00 € zzgl. 19 % MwSt. ( 7,60 €) für Nicht-Mitglieder der Fuhrgewerbe-Innung Berlin-Brandenburg e.V.

Die Erste Hilfe Fortbildung ist ein Auffrischungs- und Vertiefungslehrgang für Ersthelfer, deren Erste-Hilfe-Ausbildung nicht länger als zwei Jahre zurückliegt.

Im Kurs werden in Theorie und Praxis die wichtigsten lebensrettenden Maßnahmen wiederholt und vertieft.

Zudem ist es möglich, auf bestimmte Erfahrungen der Ersthelfer und betriebsspezifische Themen einzugehen.

 

Das Anmeldeformular für das hier angebotene Seminar im Mai finden Sie hier.

Seminar "Betrieblicher Datenschutzbeauftragter nach Bundesdatenschutzgesetz - Grundlehrgang"

Termin: Donnerstag, der 18. Juni 2020 in der Zeit von 12:00 bis 17:0 Uhr und am Freitag, den 19. Juni 2020 in der Zeit von 08:00 bis 14:00 Uhr und Samstag, der 20. Juni 2020 in der Zeit von 08:00 Uhr bis 14:00 Uhr
Ort: Haus der Fuhrgewerbe-Innung Berlin-Brandenburg e. V., Hedemannstraße 13, 10969 Berlin, 4. Etage
Preis: 900,00 € netto für Mitglieder der Fuhrgewerbe-Innung zzgl. 19 % MwSt. 1.150,00 € netto für Nichtmitglieder zzgl. 19 % MwSt. Die Verpflegung (Frühstück, Mittagessen und Tagungsgetränke) ist im Preis enthalten.

Das neue Bundesdatenschutzgesetz (§ 38 BDSG-neu) schreibt für alle Unternehmen die Bestellung eines betrieblichen Datenschutzbeauftragten vor, wenn mindestens 20* Personen (auch Teilzeitkräfte und Leiharbeitnehmer zählen dazu) ständig mit der automatisierten Verarbeitung personenbezogener Daten beschäftigt sind.


*Neuregelung aufgrund des 2. DSAnpUG-EU


Die Verarbeitung personenbezogener Daten liegt z.B. vor, wenn Mitarbeiter ein E-Mail-Programm nutzen, z.B. Outlook, in dem E-Mails verarbeitet / gespeichert werden. Bei Nichtbeachtung des BDSG drohen hohe Bußgelder.

Sie haben in diesem Seminar die Möglichkeit, die nach BDSG und EU-DSGVO erforderliche Fachkunde für betriebliche Datenschutzbeauftragte zu erwerben. Es liefert Ihnen die zur Ausübung Ihrer Tätigkeit notwendigen Grundlagen und vermittelt aktuelles Wissen zum Datenschutzgesetz; deshalb eignet es sich gleichermaßen für neu bestellte wie bereits tätige Datenschutzbeauftragte.

 

Workshop "Die E-Rechnung - Steuer- und Handelsrecht sicher erfüllen, Prozesse optimal organisieren"

Termin: Freitag, den 19. Juni 2020
Ort: Haus der Fuhrgewerbe-Innung Berlin-Brandenburg e. V., Hedemannstraße 13, 10969 Berlin, 4. Etage
Preis: 125,00 € zzgl. 19 % MwSt. für Mitglieder der Fuhrgewerbe-Innung Berlin-Brandenburg e.V. 150,00 € zzgl. 19 % MwSt. für Nicht-Mitglieder der Fuhrgewerbe-Innung Berlin-Brandenburg e.V. Die Verpflegung ist im Preis enthalten.

Digitale Rechnungen und E-Invoicing sind in vielen Unternehmen nicht mehr wegzudenken. Gerade die Optimierung des Prozesses von der Bestellung, Leistungsannahme, Rechnungsprüfung bis zur Bezahlung und Buchung sollten hier im Vordergrund stehen, sog. prozessorientiertes Rechnungswesen. Dabei gibt es rechtliche und steuerliche Aspekte, die berücksichtigt werden müssen. Die Verpflichtung zur Erstellung und Übertragung elektronischer Rechnungen für die leistenden Unternehmer gelten zwar erst ab dem 27.11.2020. Jedoch sollten bei geplanten oder derzeitigen Unternehmensentscheidungen beim E-Invoicing die neuen Formate und Übertragungswege mit Weitsicht im Vorfeld berücksichtigt werden.

Der angebotene Workshop beinhaltet daher folgende Themen:

 

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.