Terminkalender

Freitag, 20. August 2021
  • 1-Tages-Seminar “Verkehrssicherung bei Abschlepparbeiten”
    Freitag, 20. August 2021, in der Zeit von 08:00 Uhr bis 16:00 Uhr

    Jahr für Jahr werden Hilfeleistungen bei Pannen und Unfällen von Serviceunternehmen durchgeführt. Solche Arbeiten an liegengebliebenen oder verunfallten Fahrzeugen gehören zu den gefährlichen Arbeiten, weil sie meistens im Gefahrenbereich des fl ießenden Verkehrs durchgeführt werden müssen. Daher ist es für den Personenkreis,
    der diese Arbeiten durchführt, überlebenswichtig, sich und andere Beteiligte situationsangepasst zu sichern. Nach dem Abschluss des Seminars erhalten die Teilnehmenden eine Teilnahmebescheinigung.

     

    Inhalte:

    • Rechtliche Grundlagen

    • Verantwortung des Unternehmers und der Beschäftigten

    • Voraussetzungen und Einsatzbereitschaft

    • Durchführung Einsatz

    • Anfahrt zur Einsatzstelle/Absicherung der Einsatzstelle

    • Arbeisstellen innerhalb und außerhalb von Ortschaften/Arbeitsstellen auf Autobahnen

    • Verhalten an der Einsatzstelle

    • Ladungssicherung

    • Besondere Vorschriften der StVO und StVZO, Besonderheiten EG 561/06; VO 165/2014, FpV, BKrFQG

     

    Um einen reibungslosen Ablauf des Seminars zu gewährleisten ist die Teilnehmerzahl auf 12 Teilnehmer begrenzt.

     

    Auch als Inhouseschulung möglich.

     

    Teilnahmegebühr:

    245,00 € netto f. Mitglieder der Fuhrgewerbe-Innung, zzgl. aktuell gültige MwSt.

    295,00 € netto für Nichtmitglieder, zzgl. aktuell gültige MwSt.

     

     

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.